Taufe

In der Taufe empfängt der Mensch das Wasser des Lebens und wird auf den dreifaltigen Gott getauft. Das gilt für Neugeborene genauso wie für Erwachsene.

Eltern, die ihr erstes Kind für die Taufe anmelden möchten, nehmen an den monatlichen Taufabenden in Kölbingen teil und suchen sich dann in Absprache mit den Zuständigen einen passenden Tauftermin.

 

 Hier finden Sie den entsprechenden Informationsflyer.

Für Erwachsene gilt eine längere Vorbereitungszeit.

Unsere regulären Tauftermine sind wie folgt:

1. Sonntag eines Monats in Westerburg oder Pottum
2. Sonntag eines Monats in Langenhahn oder Rotenhain
3. Sonntag eines Monats in Kölbingen oder Rothenbach
4. Sonntag eines Monats in Salz, Guckheim, Hahn oder Herschbach

Weitere Termine sind mit dem Taufspender zu vereinbaren.

 

 

Praktische Hinweise:

Inzwischen geben viele Eltern ihrem Täufling gerne einen biblischen Vers als Taufspruch mit auf den Lebensweg. Hier gibt es eine gute Auswahlmöglichkeit.

Und es gibt auch viele passende Lieder und Texte für die Taufe.

TAGESEVANGELIUM

Nachdem man Johannes ins Gefängnis geworfen hatte, ging Jesus wieder nach Galiläa; er verkündete das Evangelium Gottes und sprach: Die Zeit ist erfüllt, das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um und glaubt an das Evangelium! Als Jesus am See von Galiläa en Mehr...
Mk 1,14-20